Ägypten Reisen

Archäologie Ägypten

Die Archäologie in Ägypten bringt auch im heutigen Zeitalter immer wieder neue Erkenntnisse zutage. So wurde bei Ausgrabungen im Jahr 2013 im Tal der Könige ein Grab einer ägyptischen Sängerin entdeckt, das über 3.000 Jahre verborgen blieb. Die Ägypten Geschichte wurde noch nicht zu Ende geschrieben. Vieles bleibt im Land der Pyramiden noch zu entdecken.

Warum die Geschichte Ägypten fasziniert

Nahezu jeder ist von der Archäologie Ägypten fasziniert. Die Jahrtausende alte Hochkultur bietet uns tiefe Einblicke in eine Zeit, in der die Menschheit noch am Anfang ihrer Entwicklung stand. Ausgrabungen lassen uns immer wieder erstaunen, zu welchen Leistungen die damaligen Menschen schon in der Lage waren. Tausende Geheimnisse sind noch unergründet, doch die moderne Archäologie ist heute imstande, handfeste Fakten und Hintergrundwissen zu übermitteln. Theorien können belegt werden.

Die Archäologie in ihren Anfängen

Schon im 17. Jahrhundert fanden Ausgrabungen statt. Einen Boom erreichte die Archäologie Ägypten um 1798. Als Napoleon sich auf seinem Ägyptenfeldzug befand, wurde er von zahlreichen Wissenschaftlern zu den Pyramiden begleitet. Im 19.Jahrhundert wurden ebenfalls zahlreiche Ausgrabungen unternommen, allerdings wurden derzeit viele Mumien und Kunstgegenstände von Hobbyarcheologen geradezu verschachert, verschwanden in privaten Sammlungen oder wurden auf Partys zur Belustigung der Gäste ausgewickelt. Den wohl berühmtesten Fund machte der Forscher Howard Carter, als 1922 das Grab des Pharao Tutanchamun entdeckte. Derzeit ein Sarkophag noch geöffnet werden, um die Mumie zu erblicken. Dadurch wurden viele Mumien beschädigt.

Moderne Messinstrumente machen die Öffnung eines Sarkophags überflüssig

Heute muss ein Sarkophag nicht mehr geöffnet werden. Um das Innere zu erkunden, wird modernste Technik eingesetzt. 3D Vermessung und 3D Scan ermöglichen den Blick durch die Sarkophagwand. 3D Scan und 3D Vermessung kann ein hoch-detailliertes 3D Bild der Mumie erstellt werden. Schicht für Schicht kann betrachtet werden, bis schließlich das Skelett zum Vorschein kommt. Auf diese Weise erhoffen sich die Wissenschaftler völlig neue Erkenntnisse zu gewinnen, ohne einen Sarkophag extra öffnen zu müssen.


Links - passend zum Thema


Copyright 2008 by www.aegypten-berater.net.
Alle Texte dürfen ausdrücklich nicht ohne schriftliche Einwilligung durch andere veröffentlicht werden.